The Story - Free Template by www.temblo.com
Es war einmal ein kleines Mädchen, dass überzeugt war, LIEBE könne alle Hindernisse überwinden...dies ist ihre Welt hinter der 'Fassade'. Oder aber unromantisch *g* : 'Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Andern können mich.'

Gratis bloggen bei
myblog.de


ja, mittelmäßige vergiftung gehabt.

konnte mich gsd weigern ins krankenhaus zu gehen. trotzdem scheiß gefühl....

DOCH! ich habe nun etwas begriffen^^

und es gibt mir kraft *lächel*:


Und es ist wie beim ersten mal,
vor diesen tanzenden gefühlen habe ich keine andere wahl...

als mich hinzugeben deinem geißt, deinem gemüt und deinem körper,
ach! diese wundervollen wörter!!
die du denken, sprechen mir glaubhaft machen kannst!
das du dich nicht nur hinter leeren floskeln verschanzt.

wenn ich dich sehe, weiß ich das du mein erstes weihnachtswunder bist.

es mag übertrieben klingen,
doch selbst wenn es zwischen uns 'nur' freundschaft wird(?)
du konntest hoffnung in mein leben bringen.
in der zeit in der ich dachte, mein herz erfriert...

üblicherweise sind meine gedichte voll kaltem schweiß
und voll von dem gefühl, dass ich nichts mehr weiß.
voller misstrauen gehe ich normalerweise 'trotzig-offen' durch die welt,
aber nun gibt es auch positives, dass mich hält.

und ich weiß nicht wie lange wir uns kennen werden,
doch ich hoffe es endet nie in scherben.

ich bin aber dazu bereit an die schmetterlinge zu denken die ich so lebhaft fühle,
ohne das ich wie sonst in vergangenheit und zukunft wühle, sondern im Jetzt bleibe, und mich nicht mit schmerz 'unterkühle'


glaub mir das ist ein großer beweis meines Vertrauens und meiner FRÖHLICH tanzenden gefühle.



WOW! bis über beide ohren *lächel*
gedicht ist etwas holprig geworden, weil ich es absolut nicht gewohnt bin über glück und 'schmetterlinge' *g* zu schreiben...


ja, die vergiftung war scheiße, aber ich bins ja gewohnt scheiße zu essen XD!! haha^^, tabletten und scheiße lool!
nja, man muss mich wohl kennen um das lußtig zu finden *g*

aber ich denke das gedicht sagt alles, iwie hat basti mich gerettet, hätte ich ihn nicht im hinterkopf gehabt hätte ich wahrscheinlich mehr genommen o.O

aber an dem tag hatte ich ja dieses WUNDERVOLLE date mit ihm (heute war übrigens auch schmetterlings-glitzer-glücksbläschen schöööön^^) und war so friedfertig aufgelegt. hab dann meinen ex angerufen, den mmorpg süchtigen eben, und er dachte er muss mir jetzt nen korb geben, weil ich seinen selbstwert (der sowieso eher in fliegenscheisse größe war -seh ja nicht ein das er überhaupt gemerkt hat das davon was weg ist *g*) offensichtlich angekratzt habe...
hat sich dann sone verwirrte geschichte einfallen lassen, das er mich eh vertreiben wollte LOOOL.

dann hat er bezüglich seines suchtverhaltens ein 'leicht' regressives verhalten an den tag gelegt, u gemeint das er gar nicht süchtig sein kann (weil er 2 tage bei seinen großeltern mal ohne mmorpg überlebt hat), u das er mir 'die scheisse' nur erzählt hat um mich loszuwerden. also in andern worten, er ist wieder in der selbstbetrugsphase. aber EGAL.


ich habe solche fetten riesen schmetterlinge im bauch.

...I adore his mind...


*seufz*

wir passen ur gut zusammen^^
13.12.09 00:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog